Regionalkongress Programm

Zur Anmeldung geht’s hier:

Vorläufiges Programm:

Samstag, 23.07.

Ab 10:00 UhrBegrüßung durch Leon Eckert
10:10 UhrGrußwort Lokalpolitik – Landrat Peter von der Grün (bestätigt), weitere N.N.
10:30 UhrGrußwort Martin Wendl, Grüner Kreisrat und BBV-Vizeobmann
10:40 UhrGrußwort Günther Krell, Kreisvorsitzender Bund Naturschutz Neuburg-Schrobenhausen
Ab 11:00 UhrImpulsvorträge
11:00 UhrProf. Dr. Matthias Drösler, HSWT (bestätigt)
Moorschutz und Nasse Perspektiven für die Landwirtschaft
11:40 UhrDr. Christine Markgraf, Bund Naturschutz in Bayern (bestätigt)
Moorschutz / Naturschutz
12:00 UhrKarl Bär, MdB (bestätigt)
Moorschutzprogramm der Bundesregierung
12:20 Uhr Dr. Anette Freibaur, LFL (unter Vorbehalt)
Perspektiven Paludikulturen
13:00 UhrMittagspause
14:00 UhrImpulsvorträge (parallele Panels)
14:00 UhrBeitrag aus der Landwirtschaft (angefragt)
Perspektiven aus der Landwirtschaft
14:20 UhrDonaumoos-Zweckverband (unter Vorbehalt)
Umsetzung des 200 Mio€ Paket vor Ort
14:50 UhrLeader-Projekt: CO2-Regio (bestätigt)
Regionaler CO2-Kompensationsmechanismus
14:50 UhrDonaumoos & Hochwasser (angefragt)
15:10 UhrWasserwirtschaftsamt (angefragt)
Grundwassermodellierung für die Donaumoos-Sanierung
15:10 UhrBeitrag zum Thema Stoffliche Verwertung Rohrkolben (angefragt)
15:30 UhrKaffeepause
16:00 UhrVorstellung – Positionspapier GRÜNES Donaumoos
16:30 UhrPodiumsdiskussion
Teilnehmende:
Jutta Paulus, MdEP (bestätigt)
Ralf Huber, BBV OBB (bestätigt)
Joachim Siebler, Grüne Bezirkstagsfraktion OBB (bestätigt)
eine Verteter*in aus dem Naturschutz (angefragt)
17:30 Uhr Ende des formellen Teils, Ausklang
18:30 Uhr privates Abendessen, Möglichkeit zur weiteren Vernetzung


Einen schönen Kongress wünschen Ihnen
Leon Eckert & Karl Bär